Das Seniorenzentrum Dieter Boonhoffer

Das Seniorenzentrum Dieter Boonhoffer

Am Nordrand der Strausberger Altstadt liegt in ruhiger Lage unser Seniorenzentrum. Der Straussee ist gut zu Fuß und auch mit dem Rollstuhl erreichbar. Unser schöner Garten lädt zum Verweilen oder zum Spaziergang ein.
Das Seniorenzentrum bietet 94 Bewohnerinnen und Bewohnern ein vollstationäres Wohn- und Pflegeangebot. Es stehen auch Plätze für die Pflege auf Zeit zur Verfügung.

Ein weiteres Angebot ist die Tagespflege. Sie kann von Menschen wahrgenommen werden, die bedingt durch Krankheit oder Alter, tagsüber nicht mehr alleine zu Hause bleiben können oder wollen. Darüber hinaus bietet die Tagespflege auch eine Möglichkeit, pflegende Angehörige oder andere Pflegepersonen im Alltag zu entlasten.

Ein Wohnhaus auf dem Gelände bietet 16 altersgerechte Wohnungen für ältere Bürger, die ihren Alltag noch selbstständig gestalten können.

Ausstattung

Unsere 89 Einzelzimmer und 3 Zweibettzimmer sind jeweils mit einem Telefon- und Fernsehanschluss sowie einer Schwesternrufanlage ausgestattet. Jeweils zwei Zimmer teilen sich gemeinsam Diele und Sanitärbereich.
Alle Zimmer verfügen über eine Grundausstattung. Damit Sie auch wirklich bei uns zuhause sind, können Sie eigene Möbel mitbringen.

Angebote

Unter fachlicher Anleitung einer Ergotherapeutin können unsere Bewohnerinnen und Bewohner vielfältige Beschäftigungsangebote nutzen. Beispielsweise finden Gymnastik, Singen und Musizieren, Gedächtnistraining, Malen, Basteln sowie Koch- und Backkurse statt. Unsere vielfältigen kulturellen Angebote bereichern als große und kleine Höhepunkte den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner.
Wir feiern regelmäßig Andachten und Gottesdienste, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Wenn Sie es wünschen, vermitteln wir Ihnen Kontakte zu Seelsorgern.

Service

Alle Mahlzeiten werden in unserer Hausküche frisch zubereitet und individuell, entsprechend dem gesundheitlichen Befinden, im Zimmer oder im gemeinsamen Aufenthaltsraum serviert.
Für die Sauberkeit Ihrer persönlichen Wäsche sorgt die hauseigene Wäscherei.

Haus- und fachärztliche Betreuung sowie Therapeutenbesuche nach Ihrer Wahl sind im Haus sichergestellt.
Ein Friseur und medizinische Fußpflege kommen regelmäßig in unser Haus.
Unsere Cafeteria ist sowohl für Bewohnerinnen und Bewohner als auch für Gäste von außen geöffnet.

Auf einen Blick

  • Pflegewohnen
  • Pflege auf Zeit (Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege)
  • Tagespflege
  • Servicewohnen (altersgerechtes Wohnen)
  • Öffentliche Cafeteria
  • Andachts- und Gottesdienstangebote
  • Sterbebegleitung
  • Ausbildung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern

Unser Haus ist geprägt von einer offenen und herzlichen Atmosphäre. Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umsorgen die Bewohnerinnen und Bewohner mit Würde und Respekt auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes. Wir unterstützen eine weitestgehende Selbstständigkeit bis ins hohe Alter und sind offen für alle Weltanschauungen und Konfessionen.