Dr. Harnisch Haus

Dr. Harnisch Haus

Mitten in Berlin-Friedrichshain, nur eine Minute zu Fuß vom U-Bahnhof Frankfurter Tor entfernt, liegt in ruhiger Lage das Elisabeth-Seniorenzentrum Dr. Harnisch Haus. Die Einrichtung steht in der Tradition ihres Namensgebers Pfarrer Dr. Harnisch und möchte insbesondere pflegebedürftigen Menschen aus dem Kiez ermöglichen, ihren Lebensabend in der vertrauten Umgebung und Heimat zu genießen.

Im Dr. Harnisch Haus finden 182 pflegebedürftige Menschen in 158 Einzel- und 12 Doppelzimmern ein Zuhause. Davon stehen 16 Plätze für Kurzzeitpflege und 28 Plätze für Menschen mit Demenzerkrankung zur Verfügung. Der Garten ist eine Oase der Ruhe und Entspannung und lädt zu kleinen Spaziergängen ein.

Ausstattung

Die Zimmer sind mit einem Balkon, Telefon- und Kabelanschluss sowie einer Schwesternrufanlage ausgestattet. Pflegebett, Nachttisch und Kleiderschrank gehören zur Grundausstattung. Gern können Sie eigene Möbel mitbringen. Jeweils zwei Zimmer teilen sich gemeinsam Diele und Sanitärbereich.
Auf jeder Wohnebene befinden sich zwei komplett eingerichtete Küchen einschließlich Wohn- und Speisezimmer.
Eigene Haustiere können nach Absprache mitgebracht werden.

Service

Alle Mahlzeiten werden in der zentralen Hausküche frisch zubereitet und individuell, entsprechend dem gesundheitlichen Befinden, im Zimmer oder im gemeinsamen Aufenthaltsraum serviert.
Für die Sauberkeit der persönlichen Wäsche sorgt die haus-eigene Wäscherei.
Die medizinische Versorgung erfolgt durch selbst gewählte Haus- und Fachärzte.
Der Friseursalon und die Cafeteria sind für jeden geöffnet.

Angebote

Musik- und Ergotherapie helfen, die körperliche und geistige Aktivität zu erhalten und zu stärken. Die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Hauses können vielfältige Angebote nutzen, zum Beispiel gemeinsames Singen, Malen und Basteln, Gedächtnistraining und Gymnastik.
Eine Besonderheit in der Musiktherapie ist der Klangstuhl (Foto oben). Der Klang dieses Saiteninstrumentes wird durch den Körper erfahren. So unterstützt er die körperliche und seelische Tiefenentspannung.
Kulturelle, geistliche und festliche Veranstaltungen prägen den Alltag in unserem Haus. Beispielsweise werden Filmvorführungen, Diavorträge und Lesungen, Modenschauen, Revuebesuche und musikalische Nachmittage angeboten. Wir feiern jahreszeitliche und kirchliche Feste. Jede Woche finden Andachten und monatlich ein Gottesdienst statt.

Auf einen Blick

  • Pflegewohnen
  • Pflege auf Zeit (Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege)
  • Besondere Pflege und Betreuung für Menschen mit Demenzerkrankung
  • Seelsorge
  • Sterbebegleitung und Aussegnung
  • Ausbildung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern

Hilfebedürftigen Menschen bieten wir ein hohes Maß an Lebensqualität. Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umsorgen die Bewohnerinnen und Bewohner mit Würde und Respekt auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und geben Ihnen gern weitere Auskünfte. Bitte wenden Sie sich an die Einrichtungsleitung oder die Pflegedienstleitung.