Kategorie: Über uns

Rollator Tag in der Elisabeth Diakonie

Der Frühling hat schon begonnen und der Sommer steht an, umso wichtiger das Sie aber auch ihr mobiler Gefährte fit für den Alltag sind. Wie jedes Jahr veranstalten wir auch 2018 wieder unseren Rollator Tag unter dem Motto „Fit mit dem Rollator in den Sommer“. Die Veranstaltung dauert von 10 – 14 Uhr und ist für alle Teilnehmer kostenlos.

Rollatoren sind nützliche Alltagshilfen, die sie dabei unterstützen auch im Alter noch selbstständig z.B. Einkäufe oder Spaziergänge mühelos zu bewältigen. Dabei helfen Sie nicht nur mobil zu bleiben, sondern dienen auch, je nach Modell, als praktische Sitzgelegenheit oder um den Einkauf zu transportieren. Ein sicherer Umgang ist dafür natürlich Essentiell!

Auch wenn sie noch keine eigene Gehhilfe besitzen – Testen Sie eines von vielen bereitgestellten Rollator Modellen

Die Experten des Herstellers Topro und unseres Sponsors https://rollatorpapst.de stehen Ihnen bei allen anfallenden Fragen rund um das Thema Mobilität im Alter und Rollatoren Rede und Antwort. Für alle Teilnehmer die noch keine eigene Gehhilfe besitzen, werden außerdem verschiedene Modelle zur Verfügung gestellt. Sie können also völlig unverbindlich einen Rollator ausprobieren und so den für sie passenden finden.

Zum Programm gehören ein kostenloser Technikcheck für alle mitgebrachten gebrauchten Rollatoren, praktische Übungen auf dem Rollatorparcours, Ein- und Aussteigen und das Verhalten im Bus. Der Technikcheck wird von Experten durchgeführt und beinhaltet für Sie völlig kostenlos kleinere Reparaturen wie z.B. das Nachstellen und prüfen der Bremsen, ölen der Räder, aber auch das Einstellen der richtigen Griffhöhe. Schließlich ist unser wichtigstes Anliegen das Sie sicher im Alltag unterwegs sind!

Der Parcours bietet Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung und wachsamen Auge, verschiedene Hindernisse die sie auch im Alltag häufig anfinden wie z.B. Gullideckel oder Bordsteinkanten anzugehen, zu trainieren und so richtig einschätzen zu können und mühelos zu bewältigen. Eine aufgebaute Rüttelstrecke simuliert außerdem verschiedene Untergründe wie Kopfsteinpflaster, Rasen oder auch Sand.

Nachdem Sie den Rollator Parcours erfolgreich absolviert haben, erhalten sie bzw. ihr Rollator von uns ein Sicherheitssiegel und einen Rollatorführerschein.


Selbstverständlich wird auch für ihr leibliches Wohl gesorgt und wir haben für Sie ein Kuchen und Mittagsbuffet mit Getränken organisiert, welches sie gegen eine kleine Kostenpauschale von 9,-€ nutzen können.

Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie ganz unverbindlich bei uns vorbei. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Fragen oder Wünschen über das Kontaktformular.